Was ist zu tun, wenn ein USB-Gerät in Windows 10 nicht erkannt wird?

Das Anschließen eines USB-Geräts an einen Windows 10-Computer, -Laptop oder -Tablet läuft nicht immer nach Plan. Manchmal erkennt Windows 10 das USB-Gerät überhaupt nicht, während es Sie zu anderen Zeiten mit einer Vielzahl von Fehlermeldungen frustrieren kann.

Ursache von USB-Gerätefehlern

USB-Verbindungsfehler, wie z. B. die berüchtigte Fehlermeldung Code 43, können verschiedene Ursachen haben, von veralteter Software und Treibern bis hin zu fehlerhafter Hardware und Geräten. Es ist oft schwer zu erkennen, welches Problem ein USB-Gerät hat, wenn es versucht, eine Verbindung zu Ihrem Windows 10-Gerät herzustellen. Daher kann es eine gute Idee sein, mögliche Lösungen durchzuarbeiten, bis das Gerät wieder richtig funktioniert.

Hier sind einige effektive Lösungen für USB-Verbindungsprobleme mit Windows 10.

Die in diesem Artikel angesprochenen Probleme können bei einer Reihe von Geräten auftreten, die über USB angeschlossen werden müssen, wie z. B. Mäuse, Festplattenlaufwerke, Fitness-Tracker und Videospiel-Controller.

So beheben Sie ein USB-Geräteproblem in Windows 10

Starten Sie Ihr Windows 10-Gerät neu. Es ist zwar ein Klischee, aber wenn Sie Ihren Windows 10-Computer oder Ihr Tablet aus- und wieder einschalten, lassen sich Probleme mit der Erkennung von Hardware-Geräten häufig beheben.

Schalten Sie Ihr USB-Gerät ein. Die meisten USB-Geräte schalten sich automatisch ein, wenn sie mit einem Windows 10-Computer oder -Tablet verbunden werden, aber bei manchen müssen Sie sie manuell über den Netzschalter einschalten. Ihr Computer erkennt bestimmte USB-Geräte möglicherweise nicht, wenn sie ausgeschaltet sind.

Überprüfen Sie den Akku des USB-Geräts. Dieses Problem tritt häufig bei kabellosen USB-Mäusen auf, da sie häufig verwendet werden und leicht entladen werden können. Dieses Problem wird oft mit einem defekten USB-Anschluss verwechselt, während in Wirklichkeit nur eine neue Batterie erforderlich ist.

Wenn Sie eine USB-Maus verwenden, können Sie prüfen, ob sie Strom hat, indem Sie sie umdrehen und das Infrarotlicht überprüfen, das sichtbar sein sollte. Wenn kein Licht sichtbar ist, stellen Sie sicher, dass der Schalter unter der Maus eingeschaltet ist.

Warten Sie, bis Ihr Windows 10-Computer eingeschaltet ist. Langsamere Computer und Tablets können mit der Anzahl der Vorgänge, die sie beim Starten ausführen müssen, überfordert sein und manchmal neu angeschlossene USB-Hardware übersehen. Wenn Sie ein neues USB-Gerät verwenden, warten Sie eine Minute, bis Ihr Computer vollständig eingeschaltet ist, bevor Sie etwas an den USB-Anschluss anschließen.

Aktualisieren Sie Windows 10. Durch die Aktualisierung des Windows 10-Betriebssystems können nicht nur die erforderlichen Dateien heruntergeladen werden, um neue Hardware und Geräte zu unterstützen, sondern es können auch Fehler behoben werden, die möglicherweise auftreten.

Um nach den neuesten Windows 10-Betriebssystem-Updates zu suchen, öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie dann Update & Sicherheit > Nach Updates suchen.

Stellen Sie sicher, dass das USB-Gerät für die Verbindung mit einem Windows 10-Computer oder -Tablet vorgesehen ist. Nicht alle Hardware mit einem USB-Kabel ist für Windows 10 geeignet. Ein Beispiel sind die Disney Infinity-Basen, die für bestimmte Videospielkonsolen wie die Xbox One oder die PlayStation 4 entwickelt wurden. Ein anderes Beispiel sind einige der Zubehörteile, die für die Mac-Computer und -Laptops von Apple herausgegeben werden.

Überprüfen Sie die Verpackung und die Bedienungsanleitung des USB-Geräts auf Kompatibilitätsinformationen.

Fehlersuche. Windows 10 verfügt über ein integriertes Tool zur Erkennung von Fehlern und Konflikten und zu deren Behebung. Wenn Sie das Tool zur Problembehandlung ausführen, wird Ihr Gerät auch nach den erforderlichen Gerätetreibern durchsucht, und diese werden heruntergeladen, wenn sie online verfügbar sind.

Um auf das Tool zur Fehlerbehebung zuzugreifen, öffnen Sie die Einstellungen im Startmenü oder im Aktionscenter und wählen Sie dann Updates und Sicherheit > Fehlerbehebung. Scrollen Sie auf dem Bildschirm „Fehlerbehebung“ in der Liste der Optionen nach unten und wählen Sie Hardware und Geräte. Wählen Sie die Option Problembehandlung ausführen, um den System-Scan- und Reparaturprozess zu starten.

Vergewissern Sie sich vor dem Ausführen der Problembehandlung, dass das USB-Gerät, mit dem Sie Probleme haben, aufgeladen, eingeschaltet und mit Ihrem Windows 10-Tablet oder -Computer verbunden ist.

Ersetzen Sie das Verbindungskabel. Manchmal kann das Kabel, das zum Anschließen eines USB-Geräts an einen Windows 10-Computer verwendet wird, aufgrund von Verschleiß durch übermäßige Nutzung beschädigt werden. Dies ist häufig bei Kabeln der Fall, die häufig verwendet werden, wie z. B. bei Kabeln zum Aufladen oder Synchronisieren von Smartphones.

Viele USB-Kabel sind mit anderen USB-Geräten kompatibel. Sie können also ein Kabel für ein anderes Gerät, das Sie besitzen, ausprobieren, bevor Sie für ein völlig neues Kabel bezahlen.

Laden Sie Treiber vom Hersteller der Hardware herunter. Einige Geräte benötigen spezielle Treiber, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Diese Treiber können sich auf einem Datenträger befinden, der dem Gerät beim Kauf beigelegt wurde, oder Sie müssen die Website des Herstellers besuchen und die Treiber von dort herunterladen. Auf der Verpackung und in der Bedienungsanleitung des Geräts ist wahrscheinlich die richtige Website angegeben, von der Sie die Dateien herunterladen können.

Rollback-Treiber. Ironischerweise kann sich die Installation neuer Treiber manchmal negativ auf die Funktionalität eines Geräts auswirken, so dass ein Rollback der Treiber auf die vorherige Version eine Lösung sein kann.

Überprüfen Sie die Stromquelle. Einige USB-Geräte, wie z. B. einige externe Blu-ray-Laufwerke, benötigen viel Strom, um zu funktionieren. Daher reicht es möglicherweise nicht aus, sie einfach an den USB-Anschluss eines Windows 10-Laptops anzuschließen, damit sie richtig funktionieren.

Wie bekomme ich das Batterie-Widget auf IOS 14?

Wie bekommt man das Batterie-Widget auf iOS 14? ist eine Frage für viele iPhone-Benutzer auf der ganzen Welt gewesen. Lesen Sie unten, um zu erfahren, wie Sie das Batterie-Widget bekommen.

Das am besten anpassbare Update

Apple hat die Art und Weise verändert, wie Menschen mit ihren Home-Bildschirmen auf iPhones mit dem iOS 14 Update interagieren. Das Betriebssystem-Update wurde vor kurzem weltweit ausgerollt und Benutzer auf der ganzen Welt sind jetzt versuchen, die Anpassungen, die von der Tech-Riese Unternehmen gegeben wurden. Dies ist vielleicht das am besten anpassbare Update, das Apple für sein iPhone zur Verfügung stellt und das es den Nutzern erlaubt, viele Widgets hinzuzufügen, ohne einen schwierigen Prozess durchlaufen zu müssen. Sehen Sie sich an, wie man das Batterie-Widget zu iOS 14 hinzufügt.

So fügen Sie das Batterie-Widget in iOS 14 hinzu

Drücken Sie zunächst lange auf eine beliebige Stelle des Home-Bildschirms des iPhone, das auf iOS 14 aktualisiert wurde.
Wenn die Anwendungen zu wackeln beginnen, tippen Sie auf das Pluszeichen in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
Daraufhin wird ein Bildschirm mit mehreren Widgets und Widget-Optionen angezeigt
Wenn Sie Widgets von Drittanbietern heruntergeladen haben, werden auch diese in diesem Fenster angezeigt.
Wählen Sie die Option „Batterie“ aus der Liste
Wenn Sie Bluetooth-Zubehör von Apple besitzen, wie z. B. die AirPods, steht Ihnen eine Option zur Verfügung, mit der Sie die Batterie dieser Geräte zusammen mit dem iPhone selbst anzeigen können.
Scrollen Sie zwischen den Optionen „Klein“, „Mittel“ und „Groß“ je nach Vorliebe
Wählen Sie nach der Auswahl die Option „Widget hinzufügen“.

Das neueste iOS 14 setzt stark auf die Anpassung des Startbildschirms, und die Nutzer haben es sich auch nicht nehmen lassen, ihre eigene Umgestaltung des Startbildschirms mitzuteilen. Dies ist auch das erste Mal, dass Apple Entwicklern von Drittanbietern erlaubt, Widgets zu entwerfen, die dann vom Endbenutzer implementiert werden können, so dass sie einen zusätzlichen Einfluss darauf haben, wie ihr jeweiliger Startbildschirm aussieht und sich anfühlt.

Während Widgets in diesem Jahr in aller Munde sind, haben die Benutzer auch einen Weg gefunden, ihre Anwendungen mit benutzerdefinierten Symbolen anzupassen, die auch die sozialen Medien erobert haben. Mit mehreren Anpassungsmöglichkeiten, um das gesamte iPhone-Erlebnis zu personalisieren, ist das iOS 14 unbestreitbar das beste Update, das Apple in den letzten Jahren herausgebracht hat.

Tether’s stablecoin skal lande på Polkadot og Kusama

Lanseringen av fallskjermskjær på Polkadot vil også bety utgivelsen av Tether i nettverket.

Polkadot- og Kusama-brukere vil ha nytte av en direkte integrasjon med Tether’s USDT når felles gode fallskjerm lanseres.

Som kunngjort av Tether på tirsdag, vil stablecoin lansere både på Polkadot og Kusama, dets fetternettverk

Tether ( USDT ) er den eldste stablecoin som har nådd betydelig adopsjon, og den har nylig overgått 40 milliarder dollar i sirkulerende forsyning . Selv om det tidligere har vært bekymringer for reservestatusen, har selskapet nylig begått og fulgt opp med periodiske reservekontroller .

Tidspunktet for Tethers utgivelse på Polkadot avhenger av veikartet og aktivering av fallskjerm, „skjærene“ i Polkadot-nettverket. Som teknisk sjef for Tether, Paolo Ardoino, fortalte Cointelegraph:

“Tether vil trolig starte på den første fallskjermen som er tilgjengelig, StateMint. Vi forventer at StateMint er den første fallskjermen for vanlige varer. ”

Felles parachains er et nylig forslag innen Polkadot-nettverket om å gi en nøytral grunnlag for å bygge kritiske funksjoner for nettverket som helhet. De fleste “normale” parachains lanseres av eksterne utviklere, og noen ganger kan de overlappe hverandre i funksjon og bli effektive konkurrenter.

Å bygge på en parachain for felles varer betyr at stablecoin opprettholder nøytralitet innenfor det bredere nettverket, samtidig som det gjør token tilgjengelig i ethvert annet fallskjerm takket være Polkadots kommunikasjonsrammeverk over kryss

Før distribusjon på Polkadot, vil Tether lansere på Kusama, som selv vil lansere fallskjerm minst noen uker før Polkadot. Kusama er et “kanarinettverk” av Polkadot, en mellomgrunn mellom et testnett og en uavhengig blockchain. Kusama er et fullt funksjonelt nettverk som har økonomisk verdi, selv om det forventes å lede an i implementeringen av nye protokolloppgraderinger.

Tether er en av stallmyntene med størst rekkevidde på tvers av blokkjeder, ettersom Polkadot og Kusama legger til en allerede betydelig liste over adoptere. Disse inkluderer Bitcoin ( BTC ), Ether ( ETH ), Tron ( TRX ), EOS , Solana (SOL) og Bitcoin Cash ( BCH ). Tether støtter også en rekke lag-to-løsninger som zkRollups og Liquid Network. Beslutningen om å frigjøre Tether på Polkadot ble tilsynelatende gjort med tanke på desentralisert finansiering, la Ardoino til:

“Vår integrasjon med Polkadot tjener til å støtte de desentraliserte økonomiøkosystemene som vokser på tvers av blokkjeder. Det har vært bemerkelsesverdig utvikling innen Web 3.0-teknologier, og vi ser frem til å hjelpe dem med å låse opp verdien av internett. „

Les altcoins enregistrent des gains à trois chiffres alors que le prix du bitcoin s’approche de 60 000 dollars

Les traders affirment que les sommets pluriannuels atteints par de nombreux jetons prouvent que la saison des altcoins est proche.

Si le week-end dernier est une indication du cycle actuel du marché haussier, la saison des altcoins pourrait être en bonne voie.

Comme lors des cycles précédents, après que le bitcoin (BTC) ait connu une hausse significative de son prix et qu’il soit entré dans une période de consolidation, les fonds commencent à migrer vers les altcoins à grande et petite capitalisation boursière.

Les données de Cointelegraph Markets et de TradingView montrent que si le bitcoin s’est échangé dans une fourchette comprise entre 57 000 et 60 200 dollars au cours de la semaine écoulée, plusieurs altcoins ont enregistré des gains à deux chiffres, les inscriptions sur les marchés boursiers et les développements de protocoles ayant suscité une nouvelle vague d’enthousiasme et de volume d’échange pour certains projets.

L’écosystème Tron mène le rallye des altcoins

Les jetons de l’écosystème Tron ont connu une hausse notable de leurs volumes d’échange au cours des deux derniers jours, le jeton Wink, axé sur les jeux d’argent, ayant connu la plus forte croissance, avec une hausse de 325 %, passant de 0,00059 $ samedi à un nouveau sommet historique de 0,0025 $ lundi.

BitTorrent (BTT) a également connu un afflux d’achats à partir de dimanche, ce qui a fait grimper le prix de plus de 100 %, passant d’un plancher de 0,0067 $ à un nouveau sommet historique de 0,0136 $ lundi. Le prix de Tron (TRX) a augmenté de 48 % au cours de la même période, passant de 0,0997 $ à son prix actuel proche de 0,147 $.

Les projets basés sur Tron n’ont pas été les seuls à attirer l’attention des traders pendant le week-end et lundi.

La bourse de crypto-monnaies WazirX, basée en Inde, a vu son jeton natif (WRX) augmenter de plus de 350 % au cours des deux derniers jours, passant de 1,47 $ à un nouveau record de 5,88 $ lundi, grâce à un volume d’échange record de 2 milliards de dollars.

Holochain (HOT), une plateforme peer-to-peer décentralisée pour des applications décentralisées, a vu son cours grimper de 350 % depuis l’annonce, le 25 mars, de l’obtention par Holo Limited d’un brevet américain pour ses innovations en matière de réseaux rrDHT. Depuis cette annonce, HOT est passé de 0,21 à 0,31 dollar.

Une nouvelle cotation sur Upbit Global a également entraîné une hausse de 150 % du prix de Stacks (STX), qui est passé de 1,13 dollar dimanche à un sommet intrajournalier de 2,85 dollars avant que des prises de bénéfices ne fassent chuter le prix à 2,20 dollars.

Le bitcoin reprend des forces pour sa prochaine hausse

Selon l’analyse du cofondateur de Jarvis Labs, Ben Lilly, les mesures sur la chaîne indiquent une base solide de soutien pour le prix du bitcoin, les seuls vents contraires provenant de la volatilité des taux de financement „dès qu’il y a une sorte de pompe“.

En raison de cette réaction, Lilly entrevoit un nouveau test possible du niveau de 54 000 $ pour „éliminer une partie de la FOMO“ que l’on trouve encore à ce niveau, mais il ne voit pas le prix descendre plus bas en raison du soutien solide de la chaîne à ce niveau.

Lilly a déclaré:

„Quoi qu’il en soit, nous nous préparons à une forte deuxième moitié d’avril et au-delà, en particulier avec l’effet de l’échelle de gris qui se déclenche à ce moment-là.“

Au moment de la rédaction de cet article, le BTC se négocie à un prix de 59 200 $, avec un taux de domination du bitcoin de 55,7 %.

Quant-Analyst, der den Bitcoin-Anstieg auf $100.000 vorausgesagt hat, sagt, dass die BTC-Wale die Krypto-Korrektur stillschweigend vorantreiben

Der CEO der On-Chain-Analyse-Firma CryptoQuant, Ki Young Ju, sagt Bitcoin Wale treiben die Krypto-König Bewegung nach unten.

In einer Reihe von Tweets, Ju berichtet, dass erhebliche Zuflüsse in den Börsen von großen Investoren begann am Mittwoch, was darauf hindeutet, die großen BTC Inhaber waren bereit zu verkaufen.

Trotz des Rückzugs bleibt Ju überzeugt, dass BTC auf dem Weg zu 100.000 $ ist.

„Wale deponieren BTC an Börsen. Ohne Zweifel wird es in diesem Jahr 100.000 $ erreichen, aber kurzfristig, wenn wir keinen signifikanten Kaufdruck von Crypto Cash sehen würden denke ich, dass BTC bärisch wäre.“

Laut dem Exchange Whale Ratio-Indikator von CryptoQuant liegt das Niveau jetzt über 85%, was ein bärisches Szenario anzeigt. Ein Niveau unter 85% zeigt ein bullisches Szenario an.

Ju fügt hinzu, dass Abflüsse von Coinbase normalerweise in die Tresore der Börse fließen, die Krypto im Auftrag von Investoren halten.

„Es scheint, dass signifikante Abflüsse von Coinbase normalerweise zu vielen Cold Wallets gehen, die im Besitz des Coinbase OTC Desks sind. Ziemlich gute Trefferquote. Über 10k BTC ist signifikant.“

Der Krypto-Analyst erklärt weiter, dass die Coinbase-Prämie, die die Lücke zwischen dem Bitcoin-Preis auf Coinbase und Binance ist, tendenziell niedriger ist.

„Es hat einen Kaufdruck gegeben, der ausreicht, um eine Lücke von 100 Dollar zwischen BTCUSD auf Coinbase und BTCUSDT auf Binance zu schaffen. Dies könnte von vermögenden Privatpersonen und institutionellen Anlegern kommen.“

Ju argumentiert, dass große Investoren den Preis möglicherweise nach unten drücken, um eine Konsolidierungsphase zu schaffen.

„Es scheint, als kämen die BTC-Verkäufer von Coinbase. Der Coinbase Premium Index hat seit einer Stunde einen negativen Wert. Es könnte sein, dass die Coinbase-Wale wollen, dass BTC zur Konsolidierung tiefer geht.“

Josh Rager Bullish on 10 Altcoins Programmed To ‚Print Money‘, Warns Bitcoin’s Big Correction Not Over Yet

Krypto-Analyst Josh Rager sagt, dass er geduldig darauf wartet, dass Bitcoin beweist, dass es einen Boden erreicht hat, bevor er irgendwelche Kaufaufträge erteilt.

Rager sagt seinen 100,000 Anhängern auf Twitter, dass der schnelle Abstieg des Kryptomarktes wahrscheinlich noch nicht vorbei ist.

„Aus diesem Grund kann es klug sein, zu warten. BTC brach ein tägliches Niveau, so dass die Fortsetzung nach unten, zusammen mit Bounces dazwischen, erwartet werden kann…

Ich mache mir keine Sorgen, den Boden zu erwischen. Ich werde mich nicht in Alts stürzen oder noch mehr Spot-BTC oder ETH kaufen.

Gerne kaufe ich zu einem etwas höheren Preis nach der Bestätigung eines Abpralls oder einer Umkehrung. Es gibt nichts Schlimmeres, als etwas zu kaufen und zuzusehen, wie es weiter nach unten geht.“

Rager sagt, dass Bitcoin noch viel Platz zum Fallen hat, aber nicht unter die 19.000$-Marke sinken wird.

Was den Altcoin-Markt betrifft, so antwortet Rager auf eine Anfrage von Real Vision CEO Raoul Pal, der die Krypto-Twitterer bittet, ihre Lieblings-Altcoins zu nennen.

„Danger! Ich werde einen Korb von 10 Alts zu meinen BTC und ETH Wetten hinzufügen, mit diesem dip.

Shill mich Ihre Münze, aber mit einer Qualität Absatz WARUM sollte ich es betrachten. Meine Wissensbasis ist niedrig, so behandeln mich wie der Idiot, der ich bin (nett).“

Rager sagt Pal, er ist bullish auf zehn DeFi „blue chip“ Vermögenswerte, was bedeutet, dass er glaubt, die Projekte könnten eine fundamentale Rolle in der Zukunft der Industrie spielen.

Rager nennt den Rendite-Aggregator Yearn.finance (YFI), den Tausch-Token SushiSwap (SUSHI), den Tausch-Token Uniswap (UNI), das nicht-börsennotierte Geldmarktprotokoll Aave (AAVE), den synthetischen Asset-Token SNX, den Lending-Token Compound (COMP), den Tausch-Liquiditäts-Token Curve DAO (CRV), die Cross-Chain-Plattform Alpha Finance (ALPHA), die Cross-Chain-Plattform THORChain (RUNE) und den Datenfeed-Anbieter Chainlink (LINK).

The three reasons why Bitcoin contracted by 7.4% overnight

The three reasons why Bitcoin contracted by 7.4% overnight

In the last 12 hours, Bitcoin’s price has fallen sharply from $37,800 to $35,000: what are the reasons for this sudden pullback?

Tonight the price of Bitcoin (BTC) fell sharply from $37,800 to $35,000, leading to the liquidation of futures positions worth as much as $572 million.

There are three main reasons why BTC has contracted so sharply in the last 12 hours: an overheated Crypto Trader derivatives market, growing doubts about future cryptocurrency movements and a lack of bullish volatility.

The derivatives market was heavily overheated

Before the pullback occurred, the Bitcoin derivatives market was extremely overheated. The funding rate for futures was hovering around 0.1%, a figure ten times higher than the average of 0.01%.

The funding rate is a mechanism to achieve equilibrium in the futures markets by incentivising the opening of long or short contracts based on market sentiment.

If there are more long contracts than short contracts in the market, the funding rate becomes positive, forcing buyers to compensate short-sellers with a portion of their contracts every eight hours, and vice versa.

Almost all major cryptocurrencies saw an increase in the funding rate, which reached peaks of between 0.1 and 0.3 per cent: in other words, the whole market was extremely overheated.

When this happens, the probability of a long squeeze becomes very high, causing a large number of contacts to be liquidated in a short period of time.

Growing uncertainty in the market

According to researchers at Santiment, traders are beginning to wonder if Bitcoin will ever return to $40,000:

„There is a growing amount of doubt among traders as to whether Bitcoin will revisit $40,000. But taking a look at address activity and trading volumes, the long-term trend still looks very healthy.“

Bitcoin’s network fundamentals, such as address activity and trading volumes, remain strong. However, it is undeniable that market sentiment has weakened over the past week as the price struggles to break through resistance at $38,000.

Buyer interest is waning

For the past few days, we have seen little buyer interest in the Bitcoin market, especially compared to the rally at the beginning of the month which pushed the price to $42,000.

During the early stages of the rally, when Bitcoin slipped to a key support level such as $35,000, there was an immediate reaction from buyers. However, from the second half of January onwards, the response from buyers has been weaker, indicating that expectations of a rally towards the $40,000 to $42,000 resistance area have diminished, at least in the short term.

In the first two weeks of January, selling pressure came mainly from Asia. However, as indicated by tonight’s correction, Bitcoin is also starting to show weakness in the US market.

The low bullish volatility has made traders more cautious in the short term: this means that BTC will most likely see a prolonged consolidation phase until February.

Comerciantes se aglomeram em altcoins como o Bitcoin

Comerciantes se aglomeram em altcoins como o Bitcoin negocia lateralmente

A Altcoins está aumentando à medida que o preço da Bitcoin se consolida e a perspectiva de um pacote de estímulo econômico de US$ 3 trilhões desperta confiança nos investidores criptográficos.

O ímpeto de alta visto durante toda a semana se espalhou pelo fim de semana, já que a maioria das 100 fichas top-100 listadas na CoinMarketCap estão lançando ganhos de dois dígitos.

Bitcoin (BTC) entrando em um breve período de consolidação e a Bitcoin Machine possibilidade de uma terceira rodada de verificações de estímulo para os cidadãos americanos são duas possíveis razões para a ação de alta dos preços de hoje.

Embora haja preocupações sobre os recentes grandes fluxos de Bitcoin nas bolsas sul-coreanas pelas baleias BTC, fatores fundamentais como o sentimento dos mineiros e a diminuição da oferta estão mantendo os investidores relativamente otimistas sobre as perspectivas de preços futuros da Bitcoin.

Um número crescente de especialistas tem expressado sua opinião de que a recente onda de alta da Bitcoin é devida ao fluxo de saída do ouro, já que a moeda criptográfica superior está rapidamente se tornando a cobertura de inflação preferida para a geração milenar.

Bitcoin encontra uma nova gama em território inexplorado

Seguindo o novo preço mais alto de todos os tempos em Bitcoin (BTC) de US$ 41.940 em 8 de janeiro, a moeda criptográfica superior entrou no que parece ser uma breve fase de consolidação, pois os touros tentam empurrar o preço mais alto depois de confirmar o nível de US$ 40.000 como suporte.

No momento em que escrevemos, o BTC subiu 1,53% no dia e está negociando a $40.690, uma vez que o volume de negociação de 24 horas sofreu uma queda de 26% em relação ao recorde estabelecido em 8 de janeiro.

Prever o que vem em seguida é uma tarefa difícil a estes níveis de preços devido à ausência de um teto de preços. Em relação à volatilidade dos preços, Chad Steinglass, o chefe de negociações da CrossTower sugeriu que o aumento da volatilidade poderia ser a norma até que o mercado se mova „para um ambiente mais estável de fluxos equilibrados e preços mais estáveis“.

Em comentários particulares à Cointelegraph, Steinglass disse:

„Acho que estamos entrando em uma fase nos mercados em que as oscilações intradiárias de US$1.000 vão ser praticamente normais… A liquidez do market maker em relação ao tamanho do grande jogador está ficando cada vez menor. Com os criadores de mercado tendo capacidade reduzida para armazenar riscos relativos ao fluxo comercial, espero que os preços se movimentem muito rapidamente“.

Já começou uma nova temporada de altcoin?

Como tem sido o caso nos mercados de touro anteriores, um aumento no preço do Bitcoin é freqüentemente seguido por uma fase de consolidação. Durante este tempo, os comerciantes tendem a mudar sua atenção para altcoins e os lucros da Bitcoin mudam para moedas criptográficas menores.

De acordo com Jean Baptiste Pavageau, sócio da ExoAlpha, o atual momento de alta visto da Bitcoin acabará desacelerando e, nesta conjuntura, é provável que os investidores se amontoem em altcoins. Pavaageau disse à Cointelegraph:

„De fato, começamos a observar um padrão clássico de distribuição de „riqueza“ nas últimas duas semanas, onde os investidores da Bitcoin estão procurando obter seus lucros e investir em outras moedas blue-chip. Enquanto o lado positivo da Bitcoin está diminuindo, o mercado de altcoin está se tornando mais atraente para comerciantes e investidores que buscam grandes retornos. Esperamos ver o domínio da moeda Bitcoin começar a diminuir e o mercado de altcoin florescer nas próximas semanas“.

Bitcoin Bulls Go On The Rampage, erobre $ 36.000 niveau

Siden stigningen over $ 20.000 den 16. december har bitcoin-tyre ikke vendt tilbage.

Flagskibskryptoen har vokset spring og grænser og bevist sine kritikere forkert. Mange troede, at en massiv korrektion ventede på BTC, når den først ramte $ 30.000. Men det skete aldrig.

Selvom det ikke er en jævn tur opad, ser tyrene ud til at have kontrol over markedet i øjeblikket. Analytikere og eksperter er enige om, at detail- og institutionelle investorer har taget hænderne for at skubbe kryptoen højere.

Efter at have korrigeret mod $ 27,7K for et par dage siden er BTC-prisen steget igen, og det ser ud til at være på vej mod månen.

Den 6. januar 2021, sent ind i den amerikanske session, havde markederne et svar på de gevinster, der blev registreret under den asiatiske session. Kryptovalutaen eksploderede over $ 36.000 for første gang, og den svæver i øjeblikket omkring $ 36.500.

Markedsanalyse indikerer, at der er mere plads til opadgående bevægelse i betragtning af de forhold, der i øjeblikket findes på markedet. Statistikker frigivet fra on-chain analyseressource Glassnode den 29. december 2020 viser, at omkring 80% af Bitcoin-forsyningen er illikvid.

Disse ændringer i sammensætningen af ​​BTC-markedet er blevet ganske berømte, da nye heltidshøjder over $ 36.000 dukker op. Der er også fortællingen om, at svage hænder sælger deres beholdning til de stærke hænder, og institutionerne erstatter hvaler på markedet.
Illikviditet skubber Bitcoin højere

Omformningen af ​​BTC-investorprofilen antyder, at mere langsigtet beholdning og mindre spekulativ aktivitet opstår som følge af likviditetspresset. Denne proces ser ud til at være blevet kvantificeret med Glassnode-estimater, der kommer med angivelse af, at af de nuværende 18,6 millioner bitcoins, der er i levering, er 78% af dem utilgængelige. Rafael Schultze-Kraft, firmaets teknologichef, konkluderede:

”Kun 4,2 millioner BTC (22%) er i øjeblikket i konstant cirkulation og kan købes og sælges. Det er værd at se på, hvordan denne tendens har udviklet sig tidligere. Ser man på ændringen i udbuddet i hver kategori fra begyndelsen af ​​året, kan vi se en klar opadgående tendens med Bitcoin illikviditet. Dette indikerer, at det nuværende tyremarked er drevet af den svimlende mængde illikviditet. ”

Andre kommentatorer har også sagt, at et BTC-våbenkapløb tilbyder det overdrevne brændstof til at nå et rekordhøjt niveau efter det andet hver dag. En af disse stemmer er statistikeren Willy Woo, der kommenterede:

”Seneste køb er drevet af deltagere, der er langtidsholdere. Dette er bullish, denne rally er langt fra færdig. Dette er ændringen i # Bitcoins levering, der flytter mellem deltagerne. Når flere mønter flytter fra flydende (aktive handlende) til illikvide (HODLers), er det bullish. ”

Interessant nok er økonomien ved Bitcoins faste forsyning og faldende emission dækket af en populær bog af Saifedean Ammous, The Bitcoin Standard. Da minearbejdere får mindre og mindre ’ny‘ bitcoin pr. Blok efter hver halveringsbegivenhed, falder bitcoins inflation. Den ligger i øjeblikket på 1,8%.

Hvor høj vil bitcoin gå?

Tether Market Cap springt in nur 9 Tagen

Tether Market Cap springt in nur 9 Tagen um 1 Milliarde Dollar

  • Die Marktkapitalisierung von Tether (USDT) ist in nur 9 Tagen um 1 Milliarde Dollar gestiegen
  • Dies ist das zweitgrößte Wachstum seit September 2020, als es innerhalb von 8 Tagen um 1 Milliarde Dollar anstieg
  • Die Sicherheit und die Eins-zu-eins-Unterstützung von Tether ist in der Vergangenheit in Frage gestellt worden

Das Treuhandprojekt ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, das Standards für Transparenz aufbaut.

Die größte stabile Münze, Tether (USDT), hat in den letzten 9 Tagen eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde Dollar erreicht. Dies könnte eine Reaktion laut Bitcoin Evolution auf den explodierenden Preis der Bitcoin (BTC) sein.

🚨 10.000.000 #USDT (10.029.900 USD) vom Tether-Finanzministerium in eine unbekannte Brieftasche transferiert

Tx: https://t.co/RMUZWU2iOe
– Wal-Alarm (@whale_alert) 27. November 2020

Ewiges Wachstum

Der an den US-Dollar gekoppelte Stable Coin Tether (USDT) ist in der vergangenen Woche erneut gewachsen. Obwohl das Unternehmen behauptet, dass jeder USDT 1:1 durch einen US-Dollar gesichert ist, ist er in der Vergangenheit unter die Lupe genommen worden. Woher kommt schließlich die 1 Milliarde US-Dollar?

Tatsächlich scheint die Börse Bitfinex, der angebliche Ursprung von USDT (obwohl die Unabhängigkeit von Tether zur Debatte steht), hinter dem Anstieg der Marktkapitalisierung zu stehen. Paolo Ardoino fungiert als CTO sowohl von Bitfinex (einer großen Börse) als auch von Tether, obwohl die Unternehmen darauf bestehen, dass sie getrennt sind.

– Paolo Ardoino (@paoloardoino) 26. November 2020

Tatsächlich waren Bitfiniex und Tether in dieser Frage Gegenstand eines Rechtsstreits. In einer Sammelklage wird behauptet, dass Tether und Bitfinex kollaboriert haben, um den Preis von Bitcoin im Jahr 2017 zu manipulieren. Sie besagt, dass Bitfinex Tether gedruckt hat, um Bitcoin aufzukaufen und den Preis aufzublähen, um es dann für mehr Tether zu verkaufen. Am 4. Juni 2020 wurde die Klage geändert, um auch die Börsen Bittrex und Poloniex einzubeziehen.

Mitbegründer von Morgan Creek Digital verkauft seinen Chevy für Bitcoin

Jason Williams von Morgan Creek Digital zieht es vor, seine alten Autos für Krypto anstelle von Bargeld zu verkaufen.

Die Dynamik von Bitcoin (BTC) weiter zunimmt

Da die Dynamik von The News Spy weiter zunimmt, scheinen einige Leute es vorzuziehen, ihre Besitztümer für Kryptogeld statt für Fiatgeld zu verkaufen.

Jason Williams, ein Mitbegründer von Morgan Creek Digital, einem von Morgan Creek Capital geführten Unternehmen für Investitionen in digitale Vermögenswerte, verkaufte sein Auto für Bitcoin.

Williams gab auf Twitter bekannt, dass er seinen 2007er Chevrolet Suburban für 0,4 BTC verkauft hat, was zum Zeitpunkt der Veröffentlichung etwa 7.300 Dollar wert war. Laut der Autokäufer-Website Edmunds.com kostet ein gebrauchter 2007er Suburban rund 7.000 Dollar, während das neue Modell 2021 laut der offiziellen Website von Chevrolet über 50.000 Dollar kostet.

Wenn der Bitcoin-Preis 130.000 Dollar bricht, wie einige vorhergesagt haben, besteht die Chance, dass Williams sein 13 Jahre altes Auto für genauso viel Geld verkauft hat wie ein brandneues Modell.

Die Verwendung von Bitcoin für Zahlungen ist immer noch relativ gering

Trotz bekannt gewordener Fälle von Prominenten und Geschäftsleuten, die in kryptografischer Form Geschäfte tätigen, ist die Verwendung von Bitcoin für Zahlungen immer noch relativ gering, und viele haben die Münze als schlechtes Zahlungsmittel kritisiert.

In einem kürzlich erschienenen Blog-Beitrag versuchte Fidelity Digital Assets jedoch, diesen Gedanken zu zerstreuen, indem sie vorschlug, dass die Dezentralisierung und Unveränderlichkeit des Bitcoin-Netzwerks ein lohnender Kompromiss sei.

Darüber hinaus steigen große Firmen im Zahlungsverkehr endlich in die zukunftsträchtige Krypto-Währung ein. Anfang dieses Monats hat das große Zahlungsnetzwerk PayPal endlich seinen Krypto-Handels- und Zahlungsdienst für Kunden in den Vereinigten Staaten eingeführt.

 

Next Page